Der unrasierte von beiden bin ich

Ich bin Oliver,


ich mag Holz, es ist ein toller Werkstoff und ein angenehmes und warmes Material.

Diese alten Balken geben mir aber noch was ganz anderes, sie haben eine bestimmte Energie durch ihr Alter, ihre Geschichte, ihr Aussehen und wie sich ihr Aussehen verändert in der Sonne oder mit der Luftfeuchtigkeit.


Meine Frau und ich haben dieses Alte und Historische immer gemocht. Als wir dann in einer sehr schweren Zeit einen Platz für eine Urne suchen mussten, kam uns die Idee, die Urne unsichtbar und geschützt in einer dieser Stelen ein zubetten. Ein besonderer und privater Ort. Um diesen Ort wissen nur die Menschen, die wir es wissen lassen wollen.

Und wenn wir uns mal ein neues Zuhause suchen würden, kann dieser Ort mit uns ziehen.


In dieser Zeit, die geprägt ist von Hektik, Stress, Egoismus und Wegwerfen haben solche kleinen Orte eine ganz besondere Bedeutung. 

Dabei muss es gar nicht eine Gedenk- oder Ruhestätte sein, etwas so Altes und Schönes erdet uns, bringt uns dahin wo wir eigentlich hingehören,.... raus aus dem Stress und raus aus der Ablenkung, die Ablenkung vom Leben.



Ich freue mich, wenn meine Arbeiten Euch gefallen.


Oliver